Eine Schulklasse für indische Kinder

Durch die DGW-Patenschaft wird eine gesamte Schulklasse finanziert.

 YELESARAM/SÜDINDIEN.
Die DGW ermöglicht seit 1998 zwanzig Kindern aus den Steinbrüchen in Yeleswaram den Schulbesuch. Durch eine Patenschaft können diese Kinder
 die Wort & Tat-Schule besuchen.
Wort & Tat (Allgemeine Missions-Gesellschaft e.V.) ist Initiator dieses Projektes.
Projekt-Website
Hilfe für Kinder aus Nikopol



Seit 2005 unterstützt die DGW mit verschiedenen Projekten Kinder in der ukrainischen 120.000 Einwohner-Stadt oberhalb der Krim.
Monatlich unterstützt die DGW den staatlich anerkannten Fond "Детям Никополя". Die medizinische Grundversorgung in der Ukraine ist leider nicht in der Lage, intensive Operationen oder teure Medikamente zu finanzieren.Die DGW unterstützt zusätzlich das Kinder Reha Zentrum „Орлёнок“ in Nikopol mit verschieden Projekten. 2013 hat die DGW ein komplettes Badezimmer saniert und eine spezielle Badewanne für die Pflege von behinderten Kindern finanziert. Das Kinderheim besitzt 2 Pferde für die Kinder. Für diese hat die DGW 2014 eine Überdachung bauen lassen.Im Sommer 2013 hat die DGW die Stadt Nikopol bei dem Bau eines neuen Spielplatzes finanziell unterstützt. Dieser Spielplatz soll der Sportförderung der jungen Bürger dienen. Die Einweihung war ein großes Erlebnis für Groß und Klein.
Projekt-Website
Hilfsprojekt in Albanien

Februar 2015. Die DGW hat einen Monat lang 500 Familien in Elbasan, Albanien unterstützt. Nahrungsmittel wurden gekauft und an bedürftige Familien verteilt.
Im Jahr 2015 wurde im Krankenhaus vom Gramsh eine komplette Etage mit neuen Fenstern und Türen ausgestattet. Im Frühjahr 2016 bekamen die Schwestern neue medizinische Bekleidung.
Unterstützt wurden die Hilfsaktionen von der Einrichtung „La Luce dell est“.
lalucedellest.com
„La Luce dell est“ auf Facebook
Homepage der Stadt Albasan
Mitgliedschaft bei den Johannitern

Seit über 10 Jahren unterstützt die DGW die Johanniter mit einem monatlichen Mitgliedsbeitrag.
Die Johanniter stehen für soziales Engagement in christlicher Tradition. Unter dem Dach des Johanniterordens finden sich heute ambulante soziale Dienste, stationäre Alteneinrichtungen, Krankenhäuser und Kinder- und Jugendeinrichtungen. Die Johanniter sind eine der großen Wohlfahrts- und Hilfsorganisationen in Deutschland.
Projekt-Website
DGW Jathostr. 16, 30916 Isernhagen
Telefon +49 (0) 511-90131.0
Fax +49 (0) 511-90131.31
E-Mail info@dgw-recycling.de